Skip to main content


"…als ein 39 Jahre alter Autofahrer ihn überholte. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer über das Auto geschleudert wurde. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.“


Wieder von hinten, klares Verschulden unter Inkaufnahme von Menschenleben. Nur weil man hinter Radfahrer:innen ja nicht mal kurz herfahren "kann" –

Wie bei #Natenom. Und wieder wird es als Kollateralschaden unserer "alternativlos" geltenden #Autokratie akzeptiert und hingenommen werden. Nichts wird sich ändern. Jeden Tag sind es ~8 Tote im Verkehr und wir machen weiter und weiter… 😢

https://www.saechsische.de/dresden/lokales/schwerer-unfall-in-dresden-friedrichstadt-radfahrer-wird-ueber-auto-geschleudert-5966237.html
#motorisierteGewalt

C.Suthorn :prn: reshared this.