Skip to main content

Schaufensterwechsel bei uns in der pilatique: Von sehr klein zu ganz groß.
Nach den verschiedenen Gräsern letzte Woche, freue ich mich diese Woche über die ca. 1m hohe wilde Möhre und die Goldrute.


@Masha Potempa ja beim "publish" -buttom gibts neben dem normalen "upload a file" auch den Reiter "Import with URL". Da kopiert Du das Originallink rein und er holt sich alles rüber. Ich lösche Dein Video jetzt aber, ist schließlich ne Urheberrechtsverletzung ;-)


Benutzt jemand von Euch einen Photo-Tangenerator der Comdirekt oder Commerzbank?

Ich würde gerne ein Gerät Kaufen, das sowohl bei der Comdirect, also auch bei der GLS-Bank funktioniert. Der Tangenerator der GLS-Bank funktioniert jedenfalls vice versa offenbar NICHT bei der Comdirect. Bevor ich das Teil der Comdirect kaufe wüsste ich gerne, ob es geht.

Testen könnte man es hier mit diesem Testcode:
gls.de/privatkunden/konto-kart…

Wenn der eingescannte Testcode einen virtuellen Auftrag mit dem Namen "TAN-Medien-Management" erzeugt, dann sollte es wohl gehen.

Wäre nett, wenn sich jemand findet, um das für mich mal zu testen (das Gerät bei der Comdirect ist eh unverschämt teuer)

Das Teil müsste so, oder so ähnlich aussehen:


@hackbyte (friendica) 13HB1 @Jan Böhmermann 🤨 :verified:
Die Website des ZDF Magazin Royal hat folgende Auswahl für SoMe:


Mit diesem Bild aus dem Kietz möge der Tag gut beginnen!


Turmfalte im Kietz! So sagt es zumindest die App.


Jetzt wird selbst bei der @tagesschau, die es ja eigentlich besser wissen sollte, schon vom "Staatsfernsehen" gesprochen, wenn sie den öffentlich rechtlichen Rundfunk meinen…

Die Desinformation der AFD wirkt selbst hier. Bitte schaut doch nochmal nach, was "Öffentlich rechtlicher Rundfunk" bedeutet, das betrifft Euch nämlich auch selber ganz direkt!


Ich liebe immer noch #Kaugummiautomaten (auch wenn die Zeit wo ich sie selber nutzte schon sehr lange vorbei ist). Gerade hier im Kietz fotografiert.


@Lioh wir haben aber leider auch ein krassen Repräsentationsproblem in unserer parlamentarischen Demokratie. Sehr spannend dazu dier Vortrag:

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova: Demokratie - Wie gut repräsentiert der Bundestag die Gesellschaft?

Webseite der Episode: deutschlandfunknova.de/beitrag…

Mediendatei: podcast-mp3.dradio.de/podcast/…

@Lioh


@KubikPixel™ @währegernefrei
in Friendica ist es mir übrigens auch möglich, unabhängig von meiner unmittelbaren Interaktion einzelne Poststränge quasi anonym zu "Abonieren" ohne das andere das mitbekommen (siehe Screenshot).

Natürlich kann ich das auch jederzeit einzeln wieder abschalten. Das mache ich z.B. oft, wenn ich Sachen einfach nur in meiner Blase weiterreichen möchte, aber nicht jedes Kommentar dazu lesen möchte (wenn ich denke, das für mich alles dazu gesagt ist).


@Dark*:*Star hier noch ein Vortrag zu diesem Thema:
Hörsaal - Deutschlandfunk Nova: Rechtswissenschaft - Wie die AfD die Schulen verändern könnte

Webseite der Episode: deutschlandfunknova.de/beitrag…

Mediendatei: podcast-mp3.dradio.de/podcast/…


Eis für persönliche Daten – ein schönes Experiment von @Threema. Spannend zu sehen, dass die Leute in direkter Ansprache kaum bereit waren, analog Ihre Daten herzugeben, während sie es massenhaft und ohne mit der Wimper zu zucken täglich digital tun.
threema.ch/content/video/three…


Früher war auf diesem riesigen Feld wohl Weizen. Heute werden Lupinien angebaut. Klingt mir sehr viel klüger, denn ich glaube die Nachfrage ist inzwischen bei den vielen veganen Fertigprodukten recht hoch und der erzielbare Preis bestimmt besser als beim schnöden Weizen. Die Insekten freuts auch.


Heute Pause einer schönen Radtour in Himmelpfort.


Gestern waren wir wandern in Brandenburg.
Dieser "Kunstwanderweg" ist anders als das was man so kennt (Spazierpark nach dem Familiensonntagskafee mit mehr oder weniger banalen buntlustigen Kitsch- "kunstwerken".

Nein ich hate an die Qualität der Kunstwerke eigentlich keine große Erwartungen, wurde aber positiv überrascht. Die meisten Objekte fand ich überzeugend, viele waren sehr klug in den landschaftlich so schönen Wanderweg integriert. Dieser ist wirklich ein Wanderweg (kein Spatziergang sondern eine Wanderverbindung zwischen 2 Bahnhöfen, teilweise verwunschen und eingewachsene Weg, wunderschöne sehr vielfältige Vegeatation am meist angenehm schattigen Wegesrand. In Summe ca 16Km lang. Kann man gerne mal machen! Ich werde das bestimmt bald sogar ein 2. mal machen.

Hier ein Foto der Arbeit "Gartenbild" von Jost Löber.


@Contemporary Arts Group

de.wikipedia.org/wiki/Kunstwan…


Mein Lieblingsessen, wenn ich reise:
vegane #Buletten; sie schmecken bei mir immer etwas anders (je nach dem, was gerade an Gemüse da ist). Grundlage hier weich gekochte weiße #Bohnen, zerstoßen gemeinsam mit angebratenem Lauch und Zwiebeln und Knoblauch und etwas Haferflockenmatsche zum binden (Trester aus selbstgemachter Hafermilch). Oft kommt auch etwas Grünkernschrot rein (leckerer rauchiger Geschmack) Schlicht gewürzt mit Salz, Pfeffer und Thymian.

Optimal für die Reise, unterwegs per Zug oder Rad.


@Kochrezepte Gruppe #vegan


Wie schön es sein könnte, wenn man in Berlin die zahlreichen Asphaltwüsten entsiegeln und begrünen würde, konnte ich neulich an der offenbar nicht wirklich für den MIV benötigten Straße des 17. Junis bewundern.

Gesperrt wurde leider nur vorübergehend für die #Fanmeile der #Fußball-EM2024, leider nur Rasen und leider nicht mal echter sondern aus Kunststoff 🙁

Entsiegelung der Asphalt- und Blechwüsten und eine gerechtere Umverteilung der Nutzung von öfgentlichem Raum sind die einzige Chance für lebenswürdige Städte in Zeiten der Klimakatastrophe.


Heute mal wieder im #HamburgerBahnhof
Ist einfach ein toller Raum. Aktuell empfehle ich die tägliche Performance im Rahmen der kostenlos zugänglichen #Ausstellung von Alexandra Pirici noch bis 06.10.2024
Beeindruckend auch die klangliche Vorstellung.

@Contemporary Arts Group


@Rad und Tat
Hier die 2. Seite, es klingt wirklich wie verhöhnend, wenn man weiß was daraufhin in Berlin verkehrspolitisch getrieben wurde.


@Rad und Tat meine Partnerin hatte ihr letztes Jahr mal einen besorgten Brief geschrieben und diese Antwort erhalten (da ist auch die korrekte Adresse drauf).


Sorry für weiteres Rapsbild aus dem Zug, aber das Licht ist so schön.
#Zugbilder


Noch ein schöneses Ausdemzugbild.


Aus dem Lieblingszug nach Dresden mit "Aussichtshochabteil"


Auch wenn mein letztes Gedicht von Ernst Jandl hier glaub kaum Beachtung fand, heute gleich noch eines 😉

Ich habe diesen für mich genialen Wiener Wortkünstler gerade mal wieder in meinem Bücherschrank wiederentdeckt:


#Jandl #Gedicht