Skip to main content


ɟloʍ reshared this.


Deutschland würde erst die Mineralölsteuer abschaffen, bevor jedem Menschen der Zugang zu frischen kostengünstigen Lebensmitteln ermöglicht werden würde.

From: @Nightmare_Keks
https://troet.cafe/@Nightmare_Keks/110100589507788610

ɟloʍ reshared this.

@Intensivdiva👨‍⚕️ @Michael Mayr man muss Prioritäten setzten, dafür machen wir hier Tankrabat 😉


Habe mir Licht ans Faltrad gebastelt.
Sieht nicht mehr sooo schön (minimalistisch) aus, ist aber praktisch.
Das eigens bei Son eingespeichte Vorderrad mit dem Edelnabendynamo kann jetzt den produzierten Strom auch zu Licht machen.
Hauptgrund für den Nabendynamo war, Strom für mein Smartphone (Osmand) auf Radreisen zu haben. Vorderrad eines Faltrads. Auf dem Schutzblech ist vorne eine Leuchte montiertDetail eines Nabendynamos mit direkter Speichenaufname

ɟloʍ reshared this.


Der Markt regelt das! Wirklich!!1!11
huch, kaputt 🤷‍♀️

"Eisenbahn- oder Postbeamter zu sein, beamteter Fluglotse oder auch kommunal beamteter Busfahrer, begründete einst Würde und Berufsstolz für viele Hunderttausend Menschen. Die deutsche Politik hat das durch einen privatisierten Niedriglohnsektor ersetzt. Der fordert nun mit Lohnstreiks seinen Teil ein und trägt zur Lahmlegung des öffentlichen Sektors bei."

https://www.deutschlandfunkkultur.de/staat-kernaufgaben-privatisierung-100.html

#Neoliberalismus
This entry was edited (5 hours ago)

2 people reshared this

Dass man mit der sogenannten Liberalisierung den "Service Public" kaputt macht, weiss man eigentlich schon lange. Aber auch hier schaut die Politik weg und macht einfach weiter....
@Hiker
Na ja, diejenigen, die das zu verantworten haben, regieren schon längst nicht mehr

@WillHelm
@rother_stuebs @Hiker
das ja, aber das ändert auch nichts daran, dass das immer noch das Kredo ist
Die heutige Politik verändert es aber nicht und lässt es weiter laufen. @WillHelm

Don di Dislessia reshared this.


Können wir jetzt bitte aufhören weiter Autos zu fördern! Sollen sich doch die Herstellerfirmen um die scheiß Ladestruktur kümmern. Da gibts doch ausreichend Interesse.

Wir brauchen öffentliches Geld für Schienenausbau,
Schienenausbau, Schienenausbau!

https://www.deutschlandfunk.de/eu-parlament-will-an-autobahnen-alle-60-kilometer-ladesaeulen-fuer-e-fahrzeuge-100.html

ɟloʍ reshared this.


Der Anteil autofreier Mobilität ist in #Wien seit 2000 von 63 auf 74 Prozent gestiegen, der Pkw-Anteil von 37 auf 26% gesunken. Höchste Zeit, dass Gehen, Öffis und Radverkehr im Straßenraum mehr Platz bekommen. #Fairness #Klimaschutz
Die Grafik zeigt den Anteil von autofreier Mobilität in Wien und den Anteil der Pkw im Jahr 2022 im Vergleich zum Jahr 2000.

Pkw im Jahr 2000: 37%
Pkw im Jahr 2022: 26 %

Autofreie Mobilität (Gehen, Öffis, Radverkehr):
Jahr 2000: 63 %
Jahr 2022: 74% 
Quelle: Wiener Linien

2 people reshared this

@VCÖ - Mobilität mit Zukunft da kann man nur neidisch werden.
Währenddessen wird in Berlin eine Autofahrer:innenkoalition geschmiedet…

ɟloʍ reshared this.


Not-so-long ago, forums existed.

Now, it's all Discord chats.

Fucking hell of society...

ɟloʍ reshared this.

there's still IRC…
@nekothegamer IRC is good for real-time discussions.

ɟloʍ reshared this.


We need to know, would you like us to implement Misskey/Calckey?
That will take time but if you want it.

  • Yes (64%, 195 votes)
  • No (35%, 109 votes)
304 voters. Poll end: in 2 days

Please please yes.
Your app is the best for Mastodon and we really need a good one for Calckey and Misskey. Even if it takes time

Please make it
the more systems you implement the better
always depending on the work you have to do to implement and maintain support for those systems
take your time

caos reshared this.


Ich will gar nicht das Trackingverhalten von TikTok in Abrede stellen, aber ehrlich gesagt wundert mich schon diese plötzliche Phobie in zahlreichen Behörden Europas und den USA.
Zur gleichen Zeit werden weiterhin ebenfalls trackende US-amerikanische Apps ohne derartige Kritik auf quasi allen Smartphones bedenkenlos und exzessiv genutzt, obwohl auch hier die Spionage und das Profiling allen klar ist.
Mein Frage: muss ich das verstehen oder hab ich was grundlegendes missverstanden?
This entry was edited (20 hours ago)

Crazy-to-Bike reshared this.

@ɟloʍ
Das ist wohl ein grundlegendes Missverständnis. Auf Firmenhandys oder Rechner sind grundsätzlich keine App's zu installieren, außer sie kommen aus den eigenen Store. Das wir in vielen größeren Unternehmen so gehandhabt. Zuwiderhandlungen werden sanktioniert.

Was du auf deinen privaten Rechner oder Handy machst, dass musst du selbst verantworten.
Auf meinen Firmenhandy (Samsung) könnte ich das Private Profil nutzen und da kann und darf man ganz normal aus dem Playstore etc. installieren. Aber um ehrlich zu sein trenne ich das lieber, so das ich das Firmengerät außerhalb der Arbeitszeit ausschalte und gut ist.
jep. In einem Fall dienen die Daten dem kapitalistischen System.
Im anderen einem System, dass zwar auch kapitalistisch ist, aber trotzdem in Konkurrenz zum westlichen Modell steht.

Das ganze Infosec Gerede ist bis auf wenige Fälle, wohl eher Alibi.

caos reshared this.


Wie realisiert man eine saubere Zusammenführung mehrerer Domains auf eine Hauptdomain?
Es geht mir darum, ähnliche Schreibweisen und Verwechslungsprobleme von naheliegenden ähnlichen Domains auf die Hautdomain umzuleiten und es soll natürlich "duplicate-content" vermieden werden. Einfach überall 301-Redirect per htacess?
This entry was edited (5 hours ago)
Auch auf die Gefahr hin, dass ich damit falsch liege, ich mach das jetzt mal einfach so (mangels beserer Ideen und Antworten hier).
Hätte ich jetzt auch so gemacht. Ist in meinen Augen das sauberste, bin in dem Thema aber auch nur Hobbyist.


Ampel-Koalitionsausschuss vertagt sich nach stundenlangen Verhandlungen auf Dienstag
Und die ersten Leaks werden erwartet… Wer steckt zuerst, was in der Nacht so alles passierte?

Und leider übersteigen die Positiva aus Gruppe zwei nicht einmal ansatzweise die Negativa aus Gruppe eins.

ɟloʍ reshared this.


Können #Elektroauto|s überhaupt umweltfreundlich sein? Der DBV würde sich sehr wünschen, wenn #Verkehrsvermeidung durch wohnortnahe Infrastruktur eine größere Rolle spielen würde.

https://www.deutschlandfunk.de/zukunft-elektromobilitaet-102.html

2 people reshared this

Das gesamte Thema muss neu gedacht werden. Wohnen im grünen und arbeiten, einkaufen und vieles andere in der Stadt erzeugt Verkehr. Dörfer müssen wieder mehr als Wohnsilos sein. Ganz ohne Verkehr geht es nicht, aber dafür im Schnitt 1,5 T Blech verwenden? Nicht effizient. Geht mit 🚌 🚊 🚲 und 🚶 besser (nur nicht unter den aktuellen Rahmenbedingungen). Viele reduzieren die #Verkehrswende auf eine Antriebswende. Das ist zu kurz gedacht.
@Ulrich Auer :bike_verified: @Bahnkunden-Verband das schlimme ist aber, dass wir diese Probleme schon sehr lange kennen. In der Stadtplanung ist das spätestens seit den 90er Jahren Stand der Wissenschaft, dass wir verdichten müssen. Leider sind wir dem (Alp-)Traum vom Einfamilienhaus mit Garten und 3 Autos inzwischen so nah wie nie, mit den bekannten Problemen. Niemand traut sich das ehrlich zu sagen und drum diskutieren wir jetzt halt über e-Autos damit wir das breuhigende Gefühl bekommen, "das Richtige" tun zu können, ohne offensichtlich destruktive und unsoziale Privilegien aufgeben zu müssen.
This entry was edited (1 day ago)
@Macnutzer94 Wäre das nicht eine Idee, vier- und fünfspurigen Schnellstraßen, die in dieser Kapazität nur maximal zwei Stunden pro Tag gebraucht werden, einfach auf zwei Spuren zurückzubauen? Passiert doch bei #Bahn mit dem Hinweis auf die Wirtschaftlichkeit auch jeden Tag. Da würde Fläche freiwerden ...

Bahnkunden-Verband reshared this.

Bin dabei. 😉 Auf der frei werdenden Fläche lässt sich dann eine Straßenbahn- oder Busspur einrichten, damit die immer demonstrativ am Stau vorbei fahren können, eine Radspur (abgetrennt durch einen üppig bepflanzten Grünstreifen, der Dreck und Lärm reduziert)...
Danke, sehr interessanter Beitrag. Vielleicht können #ELV - #Elektroleichtfahrzeuge ein sinnvoller Schritt sein. Während die Entwicklung vom einfachen PKW hin zum tonnenschweren Radpanzer geht, welcher im Stadtkriegsmodus in Sekunden von null auf zweihundertfünfzig beschleunigt, sollten Fahrzeuge eigentlich kleiner und bedarfsgerecht gebaut werden. Tempolimit 100 auf der Autobahn würde die PS-Boliden sinnlos machen. (Wobei das unsicher ist, siehe USA.)

ɟloʍ reshared this.


Coke ist gesund, Pepsi nicht - oder umgekehrt 😠

Wie Europas LNG-Nachfrage den Fracking-Boom in den USA antreibt

#hintertür #Verarschung #Klima #Umwelt #natur #usa #russland #fracking #lng #europa

https://www.investigate-europe.eu/de/2023/lng-fracking-boom-usa-europa/

aiquez reshared this.

Könntest Du zukünftig Bildbeschreibungen machen?
@_rya_ @பாRTHIபN wen meinst Du denn jetzt? Den Autor des verlinkten Artikels?
@wolf @_rya_

Nein!

Europa gegen Fracking.

Aber Flüssiggas-Import aus USA (Fracking).

ɟloʍ reshared this.


Porsche Managerin: "Der Kraftstoff, den wir herstellen, ist viel zu teuer, als dass wir ihn so verwenden könnten."

--> Subventionen für die armen Porschefahrer. Was sollen sie auch machen, wenn es den 911er nur als Verbrenner gibt? Irgendwie muss der porschefahrende Krankenpfleger zur Frühschicht kommen. Der kann sich nicht einfach so mal einen vollelektrischen Porsche Taycan leisten .... #schämtEuch #eFuel-Wahnsinn. Aber das 9€ Ticket ist zu teuer. Verlogene #FDP.

https://www.heise.de/news/Porsche-Managerin-schlaegt-vor-E-Fuels-mit-fossilen-Kraftstoffen-gleichzustellen-7489187.html

2 people reshared this


Fynh reshared this.


Die @taz bringt es auf den Punkt:
Das Signal, das um die Welt gehen sollte, wurde in den Spandauer und Reinickendörfer Vorgärten zwischen Swimmingpool und SUV erfolgreich abgewürgt.
https://taz.de/Klima-Volksentscheid-in-Berlin-scheitert/!5924302/
@taz
@ɟloʍ @taz Der Ausgang zeigt leider auch, dass viel zu viele Leute die Dringlichkeit der Klimakrise immer noch nicht verstanden zu haben scheinen. 😔

ɟloʍ reshared this.


#Linktipp: US-Demokratin gegen TikTok-Verbot, verlangt strengere Datenschutzgesetze in USA
https://www.heise.de/news/US-Demokratin-gegen-TikTok-Verbot-verlangt-strengere-Datenschutzgesetze-in-USA-8105719.html

ɟloʍ reshared this.


ɟloʍ reshared this.


Im Grunde hätte die Berliner Klima-Volksentscheid nur bei unter 40-Jährigen durchgeführt werden dürfen (dem überwiegenden Rest ist es ja offenbar egal) und das Quorum entsprechend der Bevölkerungszahl in diesem Segment angepasst werden.
Und Teilnahmealter runter auf ab 16.
Im Gunde sollte das bei allen politischen Entscheidungen mit Tragweite für die Zukunft so sein.

Wer meint, mit 60+ pro Nichtstun stimmen zu müssen - was soll das?!

#Berlin2030
This entry was edited (2 days ago)

ɟloʍ reshared this.

Naja, warum dann nicht konsequent auf Wahlen verzichten und gleich eine Diktatur der Bescheidwisser einrichten?
Ja. Eine Diktatur der Wissenschaft bei klarer Einschränkung von Industrie-Lobbyismus mit einem wohlwollenden Diktator an der Spitze - das würde uns helfen.

Spinnerei, Naivität, Dummes Zeug?

Hmm. Bei Linux läuft seit Dekaden dieses Modell und es funktioniert nicht nur; alle Beteiligten sind ausgesprochen zufrieden damit.

Unrealistisch ist diese Gedanke, wie auch der erste im Thread, trotzdem. Eben ein Gedanke.
This entry was edited (1 day ago)

ɟloʍ reshared this.


Auch wenn #klimaneutral2030 nicht durchgekommen ist:

Die Verantwortung der Politik für eine lebbare Zukunft ist heute eher größer denn kleiner geworden.

Und zweitens: Ein #Volksentscheid ist gesellschaftliches Tun: In der Zivilgesellschaft sind viele Verknüpfungen entstanden, die wir noch brauchen werden. Danke dafür und danke für die geleistete Arbeit!

#berlin2030klimaneutral
#Berlin2030

2 people reshared this


ɟloʍ reshared this.


Hey Berliner! Ihr sucht ein Ziel für Euren Sonntagsspaziergang? Hier ist eine Seite, die Euch hilft: https://www.wahlen-berlin.de/abstimmungen/VE2023_Klima30/wahllokalsuche/wahllokale.asp

Einfach die eigene Adresse eingeben und los gehts ... und am Ziel einfach ein JA abgeben. Nicht nur die Anwesenden werden sich freuen. Vielen Dank! #Berlin2030

ɟloʍ reshared this.


Wenn der #Volksentscheid nichts bringe und nicht umsetzbar ist, warum schieben dann so viele eine Panik davor?

Der Axel-Springer-Konzern macht gar eine Kampange dagegen.

Die CDU ruft auf nicht zu hin gehen, Julian Reichelt spricht von der Klima-Diktatur.

Wenn er nichts bringe, müssten die nicht so einen Aufriss machen.

Also geht wählen in #Berlin und stimmt für den Volksentscheid Berlin 2030 Klimaneutral.

Das ist eure Chance viel zu bewegen für den #Klimaschutz

#Berlin2030
This entry was edited (2 days ago)

6 people reshared this


ɟloʍ reshared this.


Wegen dieser Zeitumstellung muss man zweimal im Jahr neue Uhren kaufen – das ist doch geplante Obsoleszenz pur!!!

(Bildquelle: https://chaos.social/@CarmePont@mastodont.cat/110085019880765765 )
Eine klassische Wanduhr. Alle Zahlen sind mit Filzstift durchgestrichen, und daneben händisch die um eins höhere Zahlen hingeschrieben (1 statt 12, 2 statt 1, usw.)

3 people reshared this

Cyb3rrunn3r :mastodon:⭐️ reshared this.

Geplante Obsoleszenz-Uhr.

burn it down reshared this.


Hab mal die Berliner:innen in der Togostraße dran erinnert, was die Stunde geschlagen hat 😉
#Berin2030 @Klimaneustart Berlin
Ein lachsfarbener Fahradständer mit einer Tafel. Darauf steht: "Heute Zeit umstellen: 2:00 auf 3:00 Uhr (Kreuzchen) und 2045 auf 2030 (Kreuzchen)"
This entry was edited (2 days ago)

2 people reshared this


ɟloʍ reshared this.


Au weia, war es leer eben im Wahllokal... Berliner*innen, ruft eure Bekannten und Verwandten an und animiert sie, zur Abstimmung zu gehen.

Wenn das Wetter sie abhält, sagt ihnen, sie sollen den Regen genießen, solange es in Berlin überhaupt noch regnet.

Wenn sie nicht hingehen, „weil nicht klar ist, wie das finanziert werden soll“ (ein Argument, das ich häufig gehört habe), erklärt ihnen, dass das Gesetz die Politik zwingen soll und wird, genau das zu klären!

#Berlin2030

ɟloʍ reshared this.


#Berlin geh in die Wahllokale und stimme mit JA für den Volksentschein #Berlin2030 #klimaneutral. Zeig, dass Berlin auch mal vorne liegen kann!

3 people reshared this


ɟloʍ reshared this.


Die gute Nachricht vom #IPCC: es gibt die Lösungen für die #Klimakrise.
Wir müssen dafür jetzt nur überall den Turbo einschalten, weil es (auch dank fossiler Lobby) jetzt ein Wettlauf gegen die Zeit geworden ist.
Die Berliner haben heute beim #Volksentscheid eine große Chance.

... gehabt, welche gemeinschaftlich im Klo runtergespült wurde.

ɟloʍ reshared this.


Na, wart Ihr schon im Wahllokal und für den #klimaentscheid Berlin #klimaneutral abstimmen? Falls nein: Allez allez, es müssen genug Stimmen zusammen kommen und hier habt Ihr jetzt wirklich mal eine Chance, aktiv etwas ganz konkretes gegen die #Klimakrise zu unternehmen!

2 people reshared this


ɟloʍ reshared this.


Ich wäre jetzt bereit für einen Klimakanzler.

3 people reshared this


ɟloʍ reshared this.


Ich stimme am Sonntag mit „Ja“.

Nicht, weil ich glaube, dass alles in sieben Jahren zu schaffen ist. Sondern weil ich meiner Wut über die verpassten Chancen der letzten Jahrzehnte Ausdruck verleihen will.

Ist ne Art Protest ohne Festkleben.

Macht mit, wird knapp. #Berlin2030
Sieht allerdings nicht so aus, als würde das Quorum erreicht werden:

https://www.wahlen-berlin.de/wahlen/BE2023/AFSPRAES/ve/index.html

ɟloʍ reshared this.


So, Schluss jetzt. Wir machen das mit der #Zeitumstellung nicht mehr mit! Heute Nacht wird die Uhr eine HALBE Stunde vorgestellt und dann bleibt das so. Sommers wie winters.
Zack, feddich.

4 people reshared this

hahaha! ein Kompromiss, ein Kompromiss! Let's party 🥳
@energisch_ Entschiedenheit ist so wichtig. 😎

ɟloʍ reshared this.


Not sure if I've shared it here yet, but here's some still frames from a short animation I created last year with #Blender, using the #GreasePencil with modifiers to create these abstract shapes.

You can find the animation here https://tube.tchncs.de/w/rT9Qe4Jb8aUpVfTdupbBBR

#B3D #MotionGraphics #3DArt
A rendered image of circular hollow shapes, seemly knitted by rough white fabric, where individual strands stand out from the basic structure, suspended in thin air. Rendered with a shallow depth of field, black background and a slightly teal tint.
A rendered image of circular hollow shapes, seemly knitted by rough white fabric, where individual strands stand out from the basic structure, suspended in thin air. Rendered with a shallow depth of field, black background and a slightly teal tint.
A rendered image of circular hollow shapes and helixes, seemly knitted by rough white fabric, where individual strands stand out from the basic structure, suspended in thin air. Rendered with a shallow depth of field, black background and a slightly teal tint.

ɟloʍ reshared this.

love these renderings. 😍 Good job!!!

ɟloʍ reshared this.


Ich lese gerade immer wieder wie schlecht doch #eFuels sind. Ja, das stimmt. Aber auch das batteriebetrieben #Auto kann nicht die Zukunft sein.
Richtig wäre doch sich auf den massiven Ausbau eines möglichst fahrscheinlosen #ÖPNV zu konzentrieren, statt das eine für die Umwelt schlechte Verkehrsmittel gegen ein anderes Schlechtes auszuspielen.

@bahnkundenv
@Gleisplan
@ckemfert
@VQuaschning
@SheDrivesMobility
@rahmstorf
@peterjelinek
@wobl
Dann fahr halt mit Stahlreifen. Mecker dann aber nicht, dass die Bodenhaftung fehlt.

Hinweis, wenn man gediegen fährt, kann man das ganze schon stark minimieren. Verbietet vorher erstmal sinnlose Partikelschleudern aus Erdöl. #Duftkerze 🧐

ɟloʍ reshared this.


RT @klimaneustart
⏰ Bitte beachtet morgen auch unbedingt die #Zeitumstellung!⏰

Die Uhr wird nachts eine Stunde vorgestellt. Und wenn genug Menschen mit JA stimmen, schaffen wir noch einen weiteren wichtigen Zeitsprung! 🌍🥳

#Berlin2030 #DuMachstDasGesetz
Zeitumstellung: Heute Nacht von 2 auf 3 Uhr. Morgen von 2045 auf 2030!

ɟloʍ reshared this.


ɟloʍ reshared this.


caos reshared this.

@caos @Tarnkappe.info @caos @Jan-Keno Janssen Jo, die sind manchmal echt speziell.
Ich nage grad an einem Samsung Galaxy J3(-6) herum, wo ich bisher am aufspielen vom TWRP scheitere - der erste Schritt um das Gerät zu befreien.

Bei heimdall (auch mit neuem Selbstkompilat) hängt es immer mit:
Ending session...
ERROR: Failed to receive session end confirmation!

Und Fastboot scheint das Gerät - entgegen ausführlicher Anleitungen im Internetz - nicht zu besitzen. Wie viele unterschiedliche Geräte vertreibt eig. dieser Hersteller unter derselben(!) Typenbezeichnung?

: https://wiki.fkn-systems.de/wiki/android/rooten/samsung_galaxy_j3-2016_sm-j320f/start

Oh, falls jemand sachdienliche Hinweise hat, gern PM. 😀
This entry was edited (2 days ago)

caos reshared this.


ɟloʍ reshared this.


Ihr Völker der Welt, schaut auf diese Stadt.

#Berlin kann am Sonntag Geschichte schreiben, beim #Volksentscheid ein wegweisendes #Klimaschutz-Gesetz beschließen und dem weltweiten Klimaschutz neuen Schub geben.

Lasst uns stolz auf unsere Stadt sein und den Volksentscheid zum Erfolg bringen.
https://youtube.com/shorts/6YheTncJx-0

ɟloʍ reshared this.


+++ Das Programm für heute! +++
Kommt alle zum Brandenburger Tor 🥁 #b2503

15:00 Orchester des Wandels mit Pheline Roggan & Celina Bostic
15:40 Klimaneustart
15:50 Jochen Wermuth
16:00 Lie Ning
16:10 Düzen Tekkal & Tülin Tekkal
16:20 Il Civetto
16:35 Stimmen aus der Bewegung
16:45 Wallis Bird
17:00 Yesil Cember
17:10 Kantom
17:15 Alli Neumann
17:30 Debt for Climate, Line Niedeggen
17:40 hackedepicciotto
17:55 Frederike Krippner
18:05 Kat Frankie
18:20 ver.di, Berliner Mieterverein
18:30 Annett Louisan
18:45 Volksentscheid THF, autofrei
18:55 Element Of Crime
19:10 Maja Göpel
19:20 Beatsteaks
19:35 Luisa Neubauer
19:45 Igor Levit (+Charl. Brandi,Wallis Bird,Kat Frankie)

Das wird toll! 😄 #Berlin2030
This entry was edited (3 days ago)

3 people reshared this

stimmt immer noch, immer weiter für den Klimaschutz